Jetzt buchen!

Anreisedatum

Abreisedatum

Personen

Promotionscode

Essen im Club Le Cannelle

Essen im Club Le Cannelle
Essen im Club Le Cannelle
Essen im Club Le Cannelle

Lassen Sie sich von den kulinarischen Köstlichkeiten der Maremma verführen!

Die Küche der Maremma ist Teil ihrer Identität. Jedes Produkt ist das Ergebnis der Bindung der Menschen an seinen Lebensbereich stärker als anderswo erhalten bleibt. Hier hat die biologische Landwirtschaft kulturelle Bedeutung. In einem Glas Wein IGT Maremma oder Morellino di Scansano, im vollmundigen Geschmack des Olivenöls von Jahrhunderte alten Olivenbäumen und in den duftenden und delikaten Zitrusfrüchten spürt man den Stolz dieses Landes.
Der Club Le Cannelle verfügt über die BioAgriCert-Zertifizierung für seine Erzeugung von Olivenöl, Zitrusfrüchten und Sonnenblumen. Das Kontrollinstrument Trasparent e-check garantiert maximale Transparenz der Produktionskette.
Entlang des Vorgebirges, auf dem der Club Le Cannelle liegt, findet eine herrliche Zitrusfrüchte-Plantage das perfekte Mikroklima. Bitterorangen, Blutorangen und Zitronen, typisch für eher südliche Gegenden, wachsen hier auf etwa hundert Bäumen in einem kleinen Tal, das bis zum Meer reicht.

Zitrusfrüchte: in unseren biologischen Konfitüren liegt die ganze Frische unserer Zitronen und Bitterorangen. Unser Rezept sieht eine geringe Menge an Zucker vor und verzichtet auf Geliermittel.

Olivenöl: ideale Zutat für eine leichte und gesunde Küche, für alle kalten und warmen Speisen. Der biologische Anbau und die Schaffung eines Produktionsnetzes für die Erzeugung aller Grundzutaten in Zusammenarbeit mit sorgfältig ausgewählten heimischen landwirtschaftlichen Betrieben ermöglicht es uns, unseren Gästen gesunde und immer frische heimische Produkte zu bieten. In Zusammenarbeit mit den Weinbergen von Scansano produzieren wir einen ausgezeichneten Morellino und IGT Toscana und Bienen lokaler Imker produzieren einen naturbelassenen Honig.

Wein: vom intensiven und leicht würzigen Bouquet des IGT Toscano bis hin zum trockeneren Morellino, perfekt zu den in unserem Restaurant servierten Gerichten.

Honig: Honig aus der Toskana aus dem Nektar der typischen Vegetation dieser Gegend und es wird nicht auf den Nomadismus der Bienen zurückgegriffen, die je nach Blüte zu verschiedenen Plätzen gebracht werden, um die produzierte Menge zu erhöhen. Wir erzeugen eine kleine Menge an Blütenhonig nur aus heimischen Blüten des Naturschutzgebietes der Maremma. Der Blütenhonig hat einen typischen sehr süßen Geschmack und ist auch deshalb bei Kindern sehr beliebt. Ein idealer Süßstoff und perfekt zu frischem oder gereiften Käse.

Der Betrieb widmet der Zucht von Sonnenblumen viel Platz. Sonnenblumenkerne sind Nahrung für Wildschweine und Damwild im Sommer und schützen so andere Kulturen vor Wildschäden. Der Sonnenblumenanbau erhält so einen sozialen und ästhetischen Wert. Die Landschaft wird durch Formen, Farben und Dimensionen aufgewertet. Der Gast wird dieses Panorama genießen, das zu Wohlbefinden und Freude verhilft, bei sportlichen Aktivitäten und Freizeit.
Sonnenblumen: mit den Samen bestellen wir von Jahr zu Jahr erneut unsere Felder, die zuvor entsprechend vorbereitet werden. Der Blick auf die blühenden Felder vor dem Golf von Talamone ist ein wahrer Augenschmaus. Wir bieten kleine Säckchen mit Samen für unsere Gäste.
Unsere ausgezeichneten und unverfälschten Produkte sind besonders Vorort zu genießen, ein guter Grund, zu uns zu kommen und diese Stück Maremma zu lieben!

Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu liefern. Mit Hilfe dieser Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies von unserer Seite. Mehr Informationen